Aktuelle Infos

Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse


 

Die Kapuzinerkresse mit ihren leuchtenden gelben, orangen und roten Blütenköpfen ist eine krautige Pflanze mit tellerartigen Blättern.
Der Name rührt von der Blütenform, die mit ihrem nach hinten gerichteten Sporn an die Kapuzen von Mönchskutten erinnert.

Von der Vitamin-C-reichen Pflanze können Blätter, Blüten und Samen verzehrt werden.

 

 

Die jungen, zarten Blätter lassen sich fein zerkleinert in Eierspeisen, Kräuterquark, Salaten, auf Kartoffeln oder Butterbrot verwenden, eben überall wo man frisches würziges Grün haben möchte.

                              

Auch die Blüten der Kapuzinerkresse sind essbar und eignen sich aber auch wunderbar zu Dekorationszwecke.


 

Die geschlossenen Blütenknospen und die jungen Samen können als Kapernersatz verwendet werden.

Dazu legt man sie in Kräuteressig ein.

 

                                           Das alles ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund

Kräuter Bremen  -  Telefon: 0157 84737707  -  Email:  mokitamo7@gmail.com
Kräuterwanderungen
Tinkturen & Salben
Kräuterküche
Kräuterapotheke