Aktuelle Infos

Rauhnächte - Ritual

Wer Rituale mag, hat in den Rauhnächten eine gute Möglichkeit, eigene Wünsche wirkungsvoll ins Universum zu schicken.

Dazu werdet Ihr im Internet die unterschiedlichsten Vorgehensweisen finden.

Um Euch auf "den Geschmack zu bringen, habe ich eine einfache und leicht verständliche Variante gewählt.

Ich hoffe, Ihr habt Lust und nehmt Euch vom 24.12. bis zum 6.1. etwas Zeit für die

"MAGIE der 13 WÜNSCHE".

 

Am 24.12. nimmst Du 13 gleich große und gleich farbige Zettel und schreibst jeweils einen Wunsch darauf.

Jeder Zettel wird dann gefaltet und in ein Gefäß oder Beutel gefüllt.

 

Am Abend des 25.12. ziehst Du dann einen Zettel heraus und zündest ihn an - ohne ihn zu lesen.

Die Asche wird gesammelt.

Der erste Zettel steht für den Januar, der zweite für den Februar usw.

Es heißt, das der Wunsch sich entsprechend der Tage, in dem Monat erfüllt - also der 1. Wunsch im Januar usw.

 

Jetzt wird jeden Abend, bis zum 6. Januar, ein Zettel gezogen und ohne ihn zu lesen, verbrannt.

Die Asche wird gesammelt.

Das Universum kümmert sich dann um die Erfüllung der Wünsche, indem es Euch im Alltag unterstützt.

 

Der letzte Zettel wird geöffnet, gelesen und anschließend verbrannt.

Um die Erfüllung des letzten Wunsches, dürft Ihr Euch komplett selber kümmern.

Dies ist auch der Tag an dem Ihr bei Kerzenlicht eine Rückschau zu den Rauhnächten machen solltet.

Zudem sollte man um Mitternacht Türen und Fenster öffnen, um Segen ins Haus zu lassen

 

Die Asche aller Zettel kann in einen Fluss gestreut werden, damit alle Elemente, Feuer-Erde-Luft-Wasser mit eingebunden werden.

 

RICHTIGES WÜNSCHEN:

 

Es ist für das Wünschen unerlässlich, dass Ihr ins Vertrauen geht.

Glaubst Ihr nicht an die Erfüllung Eurer Wünsche, dann braucht Ihr erst gar nicht anfangen.

 

Wünsche sollten klar und deutlich in der Gegenwartsform formuliert werden.

Beispiel: Du möchtst gesund sein - Dein Wunsch sollte nicht lauten: "Ich will gesund werden", sondern: "Ich bin gesund".

 

Wünsche nicht für Andere.

Eine Einmischung in das Leben von anderen Menschen, sei es noch so gut gemeint, findet im Universum keine Unterstützung.

 

Ich wünsche Euch besinnliche, bedeutsame, freudige, inspirierende und reinigende Rauhnächte

Kräuter Bremen  -  Telefon: 0157 84737707  -  Email:  mokitamo7@gmail.com
Kräuterwanderungen
Tinkturen & Salben
Kräuterküche
Kräuterapotheke
DMSO Kräuterauszüge